Paypal Promotionen:

Spin Palace CasinoSpin Palace
Spielen
MyBet CasinoMyBet
Spielen

32 Red Casino32 Red
Spielen
Bet365 CasinoBet365
Spielen

Paypal Casinos:

In den folgenden Online-Casinos werden Paypal-Transaktionen von Spielern akzeptiert.

Paypal Casino - Spin Palace

  • Akzeptiert Paypal
  • € 1000 Willkommensbonus
  • Seite gibt es seit 2001.
  • Wertung 92%

Paypal Casinos - MyBet

  • Akzeptiert Paypal
  • €500 Willkommensbonus
  • Seite gibt es seit 2002.
  • Wertung 85%

Online Casino Payapl - 32 Red

  • Akzeptiert Paypal
  • € 10 Willkommensbonus
  • Seite gibt es seit 2005.
  • Wertung 77%

Online Casinos mi Paypal

  • Akzeptiert Paypal
  • € 100 Willkommensbonus
  • Seite gibt es seit 2001.
  • Wertung 75%

Online casinos mit Paypal:

Was ist Paypal?

Paypal ist einer der grössten Anbieter von Online-Zahlungen weltweit. Darüber können elektronische Zahlungen abgewickelt werden, mit deren Hilfe Nutzer ihre Einkäufe im Internet sicher und ohne Übertragung ihrer persönlichen Daten zahlen können.

Mehr als 45.000 Händler akzeptieren Paypal als Zahlungsmethode für Produkte und Dienstleistungen. Paypal bietet seinen Service derzeit in 190 Ländern an und unterstützt 24 unterschiedliche Währungen.

Wer ist Paypal?

Paypal wurde 1998 in den USA gegründet und ist heute einer der bekanntesten Anbieter von Online-Zahlungen.

Paypal wurde im Jahr 2002 vom Online-Auktionshaus Ebay übernommen.

Wie funktioniert Paypal.

Paypal bietet einen sogenannten E-Wallet-Service an.

Zunächst erstellen Sie ein Konto bei Paypal.

Sobald Ihr Konto registriert ist, können Sie Guthaben darauf überweisen.

Wenn Sie ein Guthaben auf Ihrem Konto haben, können Sie dieses Geld nutzen, um Produkte oder Dienstleistungen im Internet einzukaufen.

Der Vorteil einer solchen Lösung ist die Tatsache, dass Sie Zahlungen sicher und vertraulich abwickeln können. Sie benötigen nur eine E-Mail-Adresse.

Vorteile von Paypal

Konto erstellen ist kostenlos:

Sie können ein Paypal-Konto anlegen, ohne Gebühren zahlen zu müssen. Ausserdem gibt es keine monatlichen Kosten.

Sicherheit:

Paypal bietet modernste Sicherheitslösungen, um dafür zu sorgen, dass Ihre Transaktionen sicher abgewickelt werden. Ausserdem können Sie bei Problemen nach dem Kauf von Produkten oder Dienstleistungen Paypal direkt kontaktieren.

Einzahlungsmöglichkeiten:

Paypal bietet verschiedene Methoden, die Sie nutzen können, um Geld auf Ihr Konto zu überweisen. Sie können eine Überweisung vornehmen oder ihre Kreditkarte nutzen. Ausserdem können Sie Ihr Bankkonto mit dem Paypal-Konto verbinden.

Natürlich müssen Sie zur Sicherheit einige Schritte durchlaufen, bevor Sie Ihr Bankkonto mit Ihrem Paypal-Konto verbinden können. Sobald Sie diesen Prozess abgeschlossen haben, ist es allerdings ohne Probleme möglich, Ein- und Auszahlungen über das eigene Bankkonto abzuwickeln.

Einfache Nutzung:

Sobald Ihr Konto erstellt wurde, benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse, um Zahlungen vorzunehmen oder Geld zu erhalten.

Nachteile von Paypal:

Paypal wird von vielen Online-Casinos nicht akzeptiert

Wenn Sie in Online-Casinos spielen und Geld über Ihr Paypal-Konto einzahlen wollen, werden Sie nur wenige Casinos finden, bei denen das möglich ist. Casinos, die Paypal-Zahlungen akzeptieren, finden Sie oben auf dieser Seite.

Gebühren:

Ein Konto bei Paypal zu nutzen ist kostenlos, allerdings verlangt Paypal Gebühren, wenn Sie Zahlungen erhalten. Diese ändern sich immer wieder, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels lagen die Gebühren von Paypal bei 2,4% der erhaltenen Summe sowie einer festen Gebühr von 0,30 US-Dollar pro Zahlung.

Support:

Wie bei vielen anderen Online-Anbietern haben wir auch bei Paypal die Erfahrung gemacht, dass es nahezu unmöglich ist, einen Mitarbeiter telefonisch zu erreichen, wenn es Probleme gibt. Der Support per E-Mail antwortet schnell, allerdings wird man in der Regel auf den FAQ-Bereich im Internet verwiesen.